Die Neuapostolische Kirche Schweiz

Kinder

Dem Wunsch des Sohnes Gottes „Wehret den Kindern nicht..“ wird
auch in der neuapostolischen Kirche entsprochen. Deshalb werden
die Kinder altersgerecht in folgenden Stufen unterrichtet:

  • Vorsonntagsschule für Kinder von 4. bis 6. Altersjahr
  • Sonntagsschule für Kinder von 7. bis 9. Altersjahr
  • Religionsunterricht für Kinder von 10. bis 12 Altersjahr

Die Sonntagsschule findet in der Regel parallel zum
Sonntagsgottesdienst statt.

Der Zeitpunkt des Religionsunterrichts
wird gemeinsam mit den Kindern und ihren Eltern festgelegt.
Diesern Bereich wird von Bezirksevangelist Hans Graf geleitet. Ihm
und den Kindern steht ein grosses Team von Lehrkräften und zur
Verfügung.

Jede Gemeinde verfügt über einen eigenen Kinderpriester, welcher
allen Beteiligten zur Verfügung steht.

Der Unterrichtsjahr beginnt nach den Sommerferien und der
Unterrichtsplan richtet sich nach den Plänen der öffentlichen Schulen